Schröpfen / Schröpf-Therapie

qualifiziertes Schröpfen / Schröpftherapie / Schröpfbehandlung im Raum Deggendorf

Beim Schröpfen wird durch Anregung des Lymphflusses die körpereigene Entgiftung angeregt.
Durch das Aufsetzen der Schröpfgläser entsteht ein Unterdruck , wodurch dem Körper Gifte entzogen und somit die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt werden.

Laut Hildegard von Bingen ist das blutige Schröpfen fast ebenso gut wie ein Aderlass.

Es gibt unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten:

Trockene Schröpf-Massage

Im Vordergrund steht die durchblutungsfördernde Wirkung und Aktivierung der Organe z.B. Magen oder Darmzone

Trockenes Schröpfen

Die Schröpfgläser werden auf die entprechende Organzone z.B. Galle, Blase oder Unterleibszone aufgesetzt und somit zur besseren Durchblutung angeregt. Außerdem dient es zur Auflösung von Verspannungen an Nacken, Schultern und Rücken. Beschwerden können so ganz gezielt behandelt werden.

Blutiges Schröpfen

Die Haut wird leicht angeritzt, anschließend werden die Schröpfgläser auf die ausgewählten Organzonen z.B. Leber oder Lungenzone aufgesetzt. Die reinigende Wirkung tritt ein und gezielte Beschwerden des Organs können so behandelt werden. Auch bei sehr starken Verspannungen im Nacken- und Rückenbereich ist dies sehr wirkungsvoll.
Dabei können schädliche, krankmachende Stoffe wie Eiter, gestocktes Blut usw. nach aussen abgeleitet werden und das Lymphsystem sowie das Organ- und Nervensystem werden aktiviert.

Hier können Sie mir direkt eine Terminanfrage für eine Schröpftherapie senden:




Ich werde mich dann kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

„Schröpfen ist zu jeder Zeit gut und nützlich, damit die schädlichen Säfte und Schleime, die sich im Menschen befinden, vermindert werden. Die Schleime sitzen zum größten Teil zwischen Haut und Fleisch, und sie sind dem Menschen besonders nachteilig.“
(Hl. Hildegard v. Bingen)

Ich freue mich wenn Sie gesund sind!

Weitere Infos auch auf hier auf Wikipedia

Terminübersicht

Mai 2020
Juni 2020
Juli 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Februar 2021
Keine Veranstaltung gefunden
Menü