Aderlass nach Hildegard von Bingen

qualifizierter Aderlass nach Hildegard von Bingen im Raum Deggendorf, Straubing, Passau, Landshut, Regen, Cham

Der Aderlass nach Hildegard von Bingen gehört zu den besten Vorbeugemaßnahmen gegen Herzinfarkt und Schlaganfall

Durch den Aderlass wird die Fließeigenschaft des Blutes verbessert und verstopfte Gefäße können sich wieder öffnen. Vor allem bei zu hohem Blutdruck gehört der Aderlass du den besten Therapien. Die Erfahrung zeigt, dass, je öfter der Aderlass wiederholt wird, um so länger bleibt der Blutdruck gesenkt und stabilisiert sich auf normalem Niveau.

Der Aderlass nach Hildegard von Bingen ist zu empfehlen bei:

  • Bluthochdruck
  • Hoher Harnsäure- und Cholesterinspiegel
  • Wechseljahresbeschwerden (Müdigkeit, Hitzewallungen…)
  • Hormonregulationsstörungen, Struma (Kropf), Morbus Basedow
  • Allen chronischen Krankheiten die die Heilung blockieren
  • Allen Stoffwechselstörungen (Diabetes, Fettstoffwechselstörung)
  • Allen Menschen die entgiften wollen
  • Allgemeiner Übersäuerung: Rheuma, Gicht, Arthritis
  • Akute und chronische Entzündungen und Schmerzen
  • Krampflösende Wirkung z.B. bei Asthma bronchiale, Nervenkrämpfe
  • Menstruationsstörungen, Sterilität
  • Entlastend bei Krampfadern
  • Entlastend bei Allergien

Beim „Aderlass nach Hildegard von Bingen“ werden nur ca. 100 ml Blut abgenommen. Die Behandlung kann nicht mit dem Blutspenden (Abnahme ca. 450 ml) verglichen werden.

Weitere Informationen auch unter: www.hildegardvonbingen.info

Wichtig: Absolut nüchtern kommen (auch kein Zähneputzen)

Blutschau mit Therapieempfehlung

Aderlass nach Hildegard von Bingen mit Blutschau

Die Blutschau: Unterschwellige, krankmachende Ursachen können aus dem Blut abgelesen werden.

Das abgenommene Blut muss 24 Stunden ruhen, erst dann kann die „Blutschau nach Hildegard von Bingen“ durchgeführt werden. Die Blutzusammensetzung, die Konsistenz, der Geruch sowie das Gewicht werden beurteilt und geben Aufschluß über Krankheit oder Gesundheit, chronische oder entzündliche Prozesse, seelische oder körperliche Probleme und vieles mehr.

Die heilige Hildegard beschreibt genau wie krankes oder gesundes Blut aussieht und welche Heilmittel anzuwenden sind.

Der Grund der Erkrankung kann also erkannt werden und somit die entsprechenden Heilmittel für Leib und Seele genau ermittelt werden.

Bei einem Nachbesprechungstermin nehme ich mir Zeit für Sie und das Ergebnis wird genau besprochen.

Ich freue mich, wenn Sie gesund sind

Kosten für den Aderlass nach Hildegard von Bingen:
Aderlass ohne Frühstück 40 Euro. (nach Corona wieder mit Dinkelfrühstück 45,- Euro)

Blutschau mit Besprechungstermin sowie
Heilmittel- und Ernährungsempfehlungen 120,- Euro

Senden Sie hier direkt eine Terminanfrage für einen Aderlass:




Ich werde mich dann kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

Terminübersicht Aderlass

November 2020
Dezember 2020
Keine Veranstaltung gefunden!
Menü