Ausbildungskurs zur Fastenleiterin nach Hildegard von Bingen. Fortsetzung der Ausbildungsreihe von Hildegard Strickerschmidt.

Dinkelfeld

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die selbst eine Fastengruppe leiten möchten. Sie können sofort nach dem Kurs selbst eine Heilfastengruppe anbieten und kompetent begleiten.

Er ist die Fortsetzung der Ausbildungsreihe von Hildegard Strickerschmidt, langjährige Präsidentin der internationalen Hildegardgesellschaft, Hildegardexpertin und Buchautorin.

Termin: Montag, 11. September 2023 , 15.00 Uhr  bis                    Freitag, 15. September 2023, 10.00 Uhr

Ort: Seminarhaus Werdenfels, Waldweg 15, 93152 Nittendorf bei Regensburg

Der Kurs findet unter den Normal-Bedingungen einer Fastenwoche statt, d.h. wir fasten alle mit und bereiten unsere Speisen selbst zu. Die sogenannten Fastenreaktionen fallen in der Regel schwach aus, müssen aber trotzdem durchgestanden werden. Die Solidarität des Leiters mit den Teilnehmern wird von diesen sehr geschätzt.

Die Themen der Woche sind:

  • Die Besonderheit des gemäßigten Dinkelfastens, die praktische Durchführung und die geistig/spirituelle Begründung.
  • Einführung in die Spiritualität des Fastens, die praktische Durchführung und methodische Hinweise für die Leitung einer Gruppe. Die Teilnehmer fasten während des Kurses nach dieser Anleitung und können damit eigene Erfahrungen sammeln.
  • Die Wirkweise der Heil- und Nahrungsmittel auf Leib und Seele
  • Befindlichkeitsrunden für die Teilnehmer, Probleme beim Fasten.
  • Morgendliche Aufwärmübungen, Gebet und Meditation, und nach Möglichkeit besuchen eines Gottesdienstes
  • Besprechen und Gestalten verschiedener Elemente einer Fastenwoche:
    Originaltexte der hl. Hildegard, Gruppengespräche, Kurzvorträge, Singen, Körperübungen, Spaziergang.
  • Hinweise auf mögliche Leitthemen für eine Fastenwoche unter Berücksichtigung der Botschaften der Hl. Hildegard. Der Inhalt der Referate, Gespräche und Übungen ist vielfältig. (Ernährung, Lebensführung, Maßhaltung und vor allem die Spiritualität).
  • Übungen zur Gesprächsführung in der Gruppe
  • Methodische Hinweise zur Leitung einer Fastenwoche
  • Bewusstmachung der eigenen Befindlichkeit des Leiters
  • verschiedene Formen von Fastenwochen, wie z.B.:
    geschlossene Gruppe in einem Bildungshaus, offene Woche in einer Pfarrei oder mit einer sonstigen Gruppe.
  • Vorschläge für eine Ausschreibung und Gestaltung einer Fastenwoche werden gegeben.
  • Nach Beendigung der Fastenwoche erhalten Sie ein Zertifikat als Fastenleiter/in nach Hildegard von Bingen.

Vorbedingungen: Grundkenntnisse in Ernährung und Lebensführung nach der hl. Hildegard von Bingen und die Absicht, selbst Fastenkurse zu leiten. Die beste Vorbereitung wäre die Hildegard- Referentenausbildung, sie ist aber nicht Voraussetzung.

Teilnehmerzahl: höchstens 10.

Die Kursgebühr beträgt 590 Euro zzgl. Unterkunft 250 Euro.

Weitere Informationen: info@jakob-winzer.de

Bitte rufen Sie mich unter 09901- 919982 ganz unverbindlich an.

Ich freue mich auf Sie

Mit herzlichen Grüßen

Angela Jakob

Leitung: Angela Jakob, Heilpraktikerin, von Hildegard Strickerschmidt ausgebildete Hildegardreferentin und Heilfastenleiterin seit 2009. Seit dem leitete ich jährlich mehrere Heilfastengruppen sowohl in Seminarhäusern, Hotels und bei privaten Gruppen vor Ort.

Terminübersicht und Anmeldung

Keine Veranstaltung gefunden!