Home Online Hildegardgesprächskreis 21. Online Hildegard Gesprächskreis. Thema „Der Mensch und die Jahreszeiten – Der Monat Juli“

21. Online Hildegard Gesprächskreis. Thema „Der Mensch und die Jahreszeiten – Der Monat Juli“

Einladung zum nächsten Online Hildegardstammtisch am 16.07.2024 von 19.00 – 20.30 Uhr  




    Anmeldeschluss: 13.07.2024 

    21. Hildegard Online Gesprächskreis 

    Thema: Der Mensch und die Jahreszeiten – Der Monat Juli

    In der Sichtweise Hildegards erfahren wir, dass Gott der Schöpfer des ganzen Kosmos ist, die lebendige Kraft, die alles belebt.

    Die ganze Schöpfung ist mit dem Menschen verwandt. „Gott hat die Geschöpfe in den Menschen eingezeichnet“. Die Schöpfung ist also nicht nur ein Lebensumfeld, das wir verantwortlich behandeln sollen, sondern dem wir auch wesensmäßig verbunden sind.  Wir können die Vorgänge in der Natur auf unser Leben übertragen, uns in ihr wie in einem Spiegelbild auf vielfache Weise sehen und erkennen.

    Genau wie das Jahr einen Kreis beschreibt, läuft das Leben des Menschen wie in einem Kreis ab. Hildegard sieht im Charakter der jeweiligen Monate die Lebensalter, die verschiedenen Organe des Menschen, die geistigen Einstellungen und die Beziehung zu Gott.

    Lassen wir uns an diesem Abend hineinnehmen in diesen Lebenskreis und lassen wir uns überraschen vom Monat Juli.

    Info- und Diskussionsabend

    Eingeladen sind alle, die sich für die Spiritualität und die Heilkunde der HL. Hildegard interessieren. Die Treffen sind ganz unverbindlich und kostenfrei. Jeder ist willkommen. Es müssen keine Vorkenntnisse vorhanden sein.

    Wir freuen uns auf Euch

    Angela Jakob, Susanne Neifer und Waltraud Harlaß, ausgebildete Hildegardreferentinnen von Hildegard Strickerschmidt (Internationale Gesellschaft Hildegard von Bingen)

    Datum

    16.07.2024

    Uhrzeit

    19:00 - 20:30

    Ort

    ONLINE
    Sie erhalten vor dem Termin Zugangsdaten mit Anleitung zur Teilnahme
    Website
    http://www.jakob-winzer.de
    Angela Jakob, Susanne Neifer und Waltraud Harlaß

    Veranstalter

    Angela Jakob, Susanne Neifer und Waltraud Harlaß