Home Hildegardtag im Kloster Cham am 30.04.2022 Thema: „Der Mensch baue seinen Leib als ein wohnliches Haus“
Petersilie

Hildegardtag im Kloster Cham am 30.04.2022 Thema: „Der Mensch baue seinen Leib als ein wohnliches Haus“

Einladung zum  Hildegardtag –  Tagesseminar

Thema: „Der Mensch baue seinen Leib als ein wohnliches Haus“.

Damit unser Leben gelingt, hat Gott heilsame Kräfte in die Schöpfung gelegt.

Im Seminar erfahren Sie, welche Heilmittel sie selbst anwenden können und wie eine bekömmliche Ernährung Leib und Seele stärken denn:

Der Mensch baue seinen Leib so, dass die Seele gerne darin wohnt.“

Mit diesen Worten lädt uns die HL. Hildegard ein, gute Architekten unseres Lebenshauses zu sein. Unser Leben ist eine ständige Unbeständigkeit und so müssen wir uns mit Leib und Seele immer wieder neu ausrichten, denn „Gott schafft den Menschen bis zum Tod immer wieder neu.“

Kurzreferate wechseln sich ab mit Gesprächen, Gesang und Meditationen.

Ein Hildegardisches Mittagessen rundet den Tag ab.

Dieser Hildegardtag kann eine Anregung für dich sein, selbst zu handeln.

Lass dich bewegen.

Referentin: Angela Jakob, Winzer, Heilpraktikerin und Hildegardreferentin des internationalen Hildegardverbandes

Datum

30.04.2022

Uhrzeit

Ganztägig
Kloster Cham

Ort

Kloster Cham
Exerzitienhaus Maria-Hilf Ludwigstraße 16 D-93413 Cham Tel.: +49 (9971) 2000-0
Website
https://www.kloster-cham.de/index.php?id=13
Kategorie
Menü